CDU-Stützpunkt Flerzheim mischt sich ein

25.03.2019

Kaum gegründet, setzt der CDU-Stützpunkt Flerzheim mit seinem engagierten Sprecher Rudolf Ley deutliche Signale, dass er sich aktiv in die Kommunalpolitik für Flerzheim einmischen wird.

Dafür haben die Aktiven die alle Flerzheimer extrem belastende Verkehrssituation als Hauptziel ausgemacht. Der sauber ausformulierte und begründete Antrag für eine Einbahnstraßen-Regelung in der Burgstraße ist beim Bürgermeister eingereicht. Nun hat der Stützpunkt sich das neuralgischste Flerzheimer Verkehrsproblem vorgeknöpft und dazu einen in intensiven Diskussionen in sich durch und durch schlüssigen Lösungsvorschlag  erarbeitet. Ein Konzept, das auf der Grundlage einer gar nicht so neuen, aber deutlich aufgewerteten Idee einer Umgehungsstraße mit einer neu vorgeschlagenen Trassenführung zugleich die belastenden Einflüsse von Flerzheim, aber auch von Morenhoven lösen würde. 

Auch dieses Konzept wird der Stützpunkt dem Bürgermeister persönlich überreichen mit der Bitte und Hoffnung, dass das Flerzheimer Ur-Anliegen, die Lebensqualität in diesem schönen Rheinbacher Ort deutlich zu verbessern, ein offenes Ohr und tatkräftige Unterstützung findet.