Keine ´Eintagsfliege´ - CDU widmet sich weiterhin dem Bienen- und Insektenschutz

Keine ´Eintagsfliege´ - CDU widmet sich weiterhin dem Bienen- und Insektenschutz
25.04.2020

Keine ´Eintagsfliege´ - CDU widmet sich weiterhin dem Bienen- und Insektenschutz

Der CDU-Stadtverband setzt mit der Anlage einer weiteren Blühwiese die Initiative der Frauenunion aus dem Frühjahr des vergangenen Jahres fort und erfüllt damit gleichzeitig die parteiinterne Forderung des CDU-Kompetenzteams Umwelt nach Maßnahmen zu nachhaltigem Bienen- und Insektenschutz. Karin Schulze war es nach intensiver Suche gelungen, Blühsamen hoher Qualität zu beschaffen, der dank der guten Beziehungen zum Geschäftsführer der Baumschule Ley, Herrn Dirksen, fachgerecht an einer bisherigen Brachfläche hinter dem ehemaligen Waldschwimmbad entlang eines Weges zum Park am Stifterweg eingebracht wurde. Bürgermeister Stefan Raetz gab hierzu das Einverständnis und sagte aus Überzeugung seine Unterstützung zu. „Die Auswahl des hochwertigen Samens garantiert nicht nur Blühvielfalt, sondern auch Nachhaltigkeit über eine Reihe von Jahren“, so der Baumschulfachmann. „Die Passanten werden sich in wenigen Wochen an der zu erwarten Blühpracht erfreuen können“, sind sich die Initiatoren sicher.